7fridays
Leuchtturm bei Nacht in WarnemündeLeuchtturm bei Nacht in Warnemünde
Seepromenade mit beleuchteten Bars bei DunkelheitSeepromenade mit beleuchteten Bars bei Dunkelheit
Hafen Warnemünde mit Schiffen bei NachtHafen Warnemünde mit Schiffen bei Nacht
1/3

Mit der Kamera durch die Nacht

Rostock-Warnemünde · 6 Stunden

OutdoorNeues lernenKunst & KulturSehenswürdigkeitenFür JugendlicheFür ErwachseneFür SeniorenFür GruppenFür PaareFür Singles

Angeboten von Marko Berkholz

Mitglied seit Juni 2023

Was wir unternehmen

Beleuchtete Boote, Lichter spiegeln sich im Wasser, in der Ferne blinkt ein Leuchtturm – bei Nacht am Meer zu sein, ist etwas ganz Besonderes. Doch wie lässt sich diese Atmosphäre mit einer Kamera einfangen?

Nachts ist die Kamera besonders schreckhaft

Zu Beginn unseres Kurses lernen wir zunächst die Grundlagen der Fotografie, anschließend geht es in eine künstliche Nacht, die wir im Fotostudio simulieren. Unser Guide erklärt uns, wie feinfühlig man nachts mit der Kamera umgehen muss. Weil das Bild so lange belichtet wird, müssen wir jede Erschütterung vermeiden. Wir dürfen nicht einmal den Auslöser berühren, sondern müssen etwa per Selbstauslöser fotografieren – und selbst das kann noch dafür sorgen, dass das Bild ganz leicht verwackelt. Im Kurs erfahren Sie deshalb, was Sie für Alternativen haben und was die sogenannte „Hutmethode“ ist.

Mit diesem Wissen gerüstet, sammeln wir Erfahrungen auf einem Foto-Walk durch Warnemünde und probieren uns an Motiven, die künstlich beleuchtet sind: Schiffe, Leuchtturm, Hotels. Der Kontrast zur umgebenden Dunkelheit ist hier besonders stark, was den Fotos eine starke Bildwirkung verleiht. Dabei sind wir in einer Kleingruppe mit maximal 5 Teilnehmer:innen unterwegs, damit ausreichend Zeit für individuelles Feedback bleibt. Anschließend besprechen und bearbeiten wir die entstandenen Bilder, um alles aus ihnen herauszuholen. Und können am Ende eine Auswahl an gelungenen Fotografien mit nach Hause nehmen – mit einem ganz neuen fotografischen Blick auf die Magie der Nacht.

Sie möchten an einem anderen Datum oder als Gruppe (ohne weitere, externe Gäste) an diesem Erlebnis teilnehmen?

Dann melden Sie sich unter kontakt@7f.com bei uns!

Hier findet das Erlebnis statt

  1. Treffpunkt

    Fotostudio Marko BerkholzFriedrich-Barnewitz-Straße 718119 Rostock-WarnemündeDeutschland
  2. Theoretische Einweisung im Foto-Studio mit simulierter Nacht

  3. Foto-Walk durch Warnemünde mit ausgewählten Motiven

  4. Wir besprechen und bearbeiten die Fotos

Auf einen Blick

Wann?

02.05.2024 bis 26.09.2024

Dauer

6 Stunden

Anmeldeschluss

3 Tage vor Erlebnisbeginn

Stornierung

Kostenfrei bis 48 Stunden vor Erlebnisbeginn

Das ist alles dabei

  • Foto-Kurs mit individuellem Feedback in einer Kleingruppe (maximal 5 Teilnehmer:innen)
  • Besprechung von Motiv und fertigen Bildern bei Kaffee oder Tee
  • Professionelle Bearbeitung ausgewählter Bilder

Bitte mitbringen

  • Kamera
  • Stativ
  • Sonstige Ausrüstung, die für die Nachtfotografie hilfreich ist (Fernauslöser etc.)

Was macht dieses Erlebnis so wertvoll?

Neues lernen
Neues lernen

Vielleicht sollten wir alle viel mehr Dinge tun, die wir noch nie getan haben. Dieses Erlebnis eröffnet Ihnen eine ganz neue Perspektive.

Kreativ sein
Kreativ sein

Aus dem Nichts etwas erschaffen – dazu sind wir gemacht. Dieses Erlebnis setzt da an, wo wir vielleicht zu wenig Zeit im Alltag für finden. Hier dürfen Sie ganz frei künstlerisch agieren.

Regional verbunden
Regional verbunden

Dieses Erlebnis bringt Sie in Kontakt mit Menschen, Traditionen, Kultur und der Natur, die für die Region besonders typisch ist.

Fragen zum Erlebnis?

Kontaktieren Sie uns