1/5

Familienwanderung zu den Kuhfluchtwasserfällen in Farchant

Garmisch-Partenkirchen · 5 Stunden

Natur purOutdoorTourenWandernNeues lernenFür KinderFür JugendlicheFür ErwachseneFür die ganze FamilieFür SeniorenMit Hund

Angeboten von a-ja Resort & Hotel GmbH / Betriebsteil Garmisch-Partenkirchen

Mitglied seit November 2022

Was wir unternehmen

Auf ganze 270 Höhenmeter summieren sich die drei Fallstufen der bekannten Kuhfluchtwasserfälle am Fuße der Zugspitze in Farchant. Damit gehören sie zu den höchsten in Deutschland. Die 9,5 Kilometer lange Wanderung führt uns zu einem imposanten Naturschauspiel, das zu jeder Jahreszeit eine neue Seite von sich zeigt. 

Was erwartet mich auf der Familienwanderung?

Wir treffen uns mit unserem Guide in der Lobby des aja Garmisch-Partenkirchen. Nach einem kurzen Kennenlernen geht es dann auch schon gemeinsam mit dem Ortsbus nach Farchant. Dort angekommen spazieren wir gemütlich durch die historische Ortgemeinde, bis es für uns weiter ins Grüne geht. Wir erreichen die liebevoll gestaltete Infotafel, die uns die heutige Route aufzeigt. Von hier aus geht es direkt weiter in Richtung Wasserfälle.

Auf dem Königsweg zu den Wasserfällen

Erst leicht, später steiler wandern wir auf dem Königsweg zu den Kuhfluchtwasserfällen hinauf. Durch die Infotafeln entlang des Weges erfahren wir, dass sich der Name „Kuhflucht“ aus dem lateinischen „confluctum“ ­– also Zusammenfluss – ableitet. Wir gehen immer entlang des Baches, in dem das Wasser der Kuhfluchtwasserfälle zur Loisach fließt. An der Brücke über dem Kuhfluchtgraben angekommen, haben wir den ersten Höhepunkt der Wanderung erreicht: die spektakuläre Sicht auf die gewaltigen Wasserfälle. Wem dies noch nicht ausreicht, der gelangt von hier aus über weitere Stufen auf eine Aussichtskanzel.

Bevor es weiter Richtung Walderlebnispfad geht, machen wir noch ein paar schöne Erinnerungsfotos aus unmittelbarer Nähe und lassen das Naturspektakel auf uns wirken. Die Luft ist klar und frisch. Die winzigen Wassertröpfchen, die sich zu Milliarden in der Luft verteilen, können wir mit allen Sinnen wahrnehmen. Doch wir möchten nicht, dass unsere Kleidung zu nass wird, und setzen die Wanderung nach ein paar Minuten fort.

Spielerisch entdecken auf dem Walderlebnispfad

Viele Stationen auf dem Walderlebnispfad werden unsere Sinne anregen: An einigen Pfadabschnitten können wir die Höhe, das Alter, den Umfang oder die Art der Bäume erraten. Andere lassen uns hingegen einiges über den Wald als Lebensraum erfahren – so zeigt zum Beispiel ein großer Würfel das Wachstum des Waldes in Bayern pro Sekunde an. Wir probieren weiter aus, lernen viel über die bayerische Natur und durchqueren einen Quiz-Parcours mit Waldbezug. Den Alpenspielplatz erreichen wir am Ende des Erlebnispfades. Dieser ist besonders für die kleinen Gäste ein Highlight, denn er bietet viele Spielstationen, die das Element Wasser spielerisch erlebbar machen. Wer mag, darf die vorhandenen Sitzmöglichkeiten gern für eine kleine Brotzeit nutzen. 

Nach unserer kurzen Pause treten wir den gemeinsamen Rückweg an. Wir wandern über den Philosophenweg zu den St. Anton Anlagen und schließlich zurück zur Busstation.

Sie möchten an einem anderen Datum oder als Gruppe (ohne weitere, externe Gäste) an diesem Erlebnis teilnehmen?

Dann melden Sie sich unter kontakt@7f.com bei uns!

Hier findet das Erlebnis statt

  1. Treffpunkt

    aja Garmisch-PartenkirchenOlympiastraße 3082467 Garmisch-PartenkirchenDeutschland
    Lobby des aja Garmisch-Partenkirchen
  2. Geführte Familienwanderung zu den bekannten Kuhfluchtwasserfällen in Farchant

  3. Spielerisch entdecken auf dem Walderlebnispfad – hier werden unsere Sinne angeregt

  4. Besuch des Alpenspielplatzes am Ende unserer Wanderung

Auf einen Blick

Dauer

5 Stunden

Anmeldeschluss

1 Stunde vor Erlebnisbeginn

Stornierung

Kostenfrei bis 24 Stunden vor Erlebnisbeginn

Wichtige Informationen

die aja Brotzeit-Box kann für 5 Euro an der Rezeption erworben werden

Das ist alles dabei

  • Geführte Wanderung zu den Kuhfluchtwasserfällen mit einem ausgebildeten Guide

Bitte mitbringen

  • Getränke
  • dem Wetter entsprechende Kleidung
  • Rucksack
  • festes Schuhwerk

Was macht dieses Erlebnis so wertvoll?

Regional verbunden
Regional verbunden

Dieses Erlebnis bringt Sie in Kontakt mit Menschen, Traditionen, Kultur und der Natur, die für die Region besonders typisch ist.

Aktiv erholen
Aktiv erholen

Bewusste Bewegung an der frischen Luft ganz im Hier und Jetzt wirkt belebend und gibt neue Energie.

Gemeinsam erleben
Gemeinsam erleben

Zusammen entdecken, ins Gespräch kommen und Gleichgesinnte finden kann unheimlich inspirierend sein.

Neues lernen
Neues lernen

Vielleicht sollten wir alle viel mehr Dinge tun, die wir noch nie getan haben. Dieses Erlebnis eröffnet Ihnen eine ganz neue Perspektive.

ab 1,00 € / Kind

Dieses Erlebnis ist nur auf Anfrage buchbar.

Termin anfragen

Fragen zum Erlebnis?

Kontaktieren Sie uns