Ein Reifen hängt als Klettergerät zwischen zwei Bäumen im Kletterwald Hohe DüneEin Reifen hängt als Klettergerät zwischen zwei Bäumen im Kletterwald Hohe Düne
Eine Frau geht sich im Kletterwald Hohe Düne über eine HängebrückeEine Frau geht sich im Kletterwald Hohe Düne über eine Hängebrücke
1/2

Kletterwald Hohe Düne an der Ostsee

Rostock · 2:30 Stunden

AbenteuerFunsportOutdoorSportFür KinderFür JugendlicheFür ErwachseneFür GruppenFür PaareFür Singles

Angeboten von NiRo Freizeit GmbH

Mitglied seit März 2023

Was wir unternehmen

Die Luft ist salzig und frisch – ein herrlicher Tag, um in die Bäume zu klettern! Nur ein paar Meter vom Sandstrand entfernt liegt das Holzcottage, wo wir unseren Guide Nicole treffen. Wir erhalten eine Einweisung und das Team prüft, ob der Klettergurt richtig sitzt. Jeder Teilnehmern bekommt von uns Volllederhandschuhe für einen besseren Grip. Nun geht es auch schon los, mit einem aufgeregten Kitzeln im Bauch. Zum Glück ist für unsere Sicherheit gesorgt und die Guides sind im Wald per Funk miteinander verbunden. Insgesamt 12 Parcours mit 130 Kletterelementen werden wir überwinden – wir sind im größten Kletterwald Norddeutschlands!

Wie ist der Parcours aufgebaut?

Für Erwachsene und Kletterprofis gibt es ausreichend Abwechslung in den Extremparcours, die es richtig in sich haben. Alle Teilnehmenden können ihr eigenes Tagesziel wählen: Soll es ein Höhenflug am Kletterbaum werden oder ein Ninja-Sprung zwischen freischwingenden Netzen? Für einen Adrenalinkick sorgt der Tarzan-Sprung: An einem dicken Tau schwingt man sich auf ein gegenüberliegendes Netz. Das gibt Vertrauen in die eigene Armkraft! 

Vor jedem Parcours gibt es noch einmal Informationen zur Kletterzeit, dem Mindestalter und der notwendigen Körpergröße. Bei Fragen sind Roland und sein Team stets in der Nähe. Und wenn ein Parkour abgebrochen werden muss, heißt es: „Du kannst stolz auf dich sein, dass du es probiert hast!“

Auch für die kleinen Gäste ist gesorgt. Neben spielerischen Parcours gibt es für Kinder unter fünf Jahren einen Kletterspielplatz, auf dem sie erste Erfahrungen sammeln können. Im Hochsommer können die Kleinen zwischen Bäumen Schlittenfahren.

Ein wahres Highlight im Kletterwald Hohe Düne ist der Kletterbaum. Mithilfe von Boulder-Elementen erreicht man die 12 Meter hohe Plattform. Doch hier geht es nur für Wagemutige wieder hinunter – und zwar durch einen Sprung ins Nichts! Ein Selbstsicherungsseil fängt alle Mutigen auf und bringt sie unversehrt zu Boden. Ab 5 Jahren darf man sich an dieses knifflige Hindernis wagen. Sind Sie mutig genug, um in die Leere zu springen? 

Übrigens: Bei all dem abenteuerlichen Gekraxel dürfte nach 2,5 Stunden auch den Kräftigsten die Puste ausgehen.

Kletterwald und bewusste Nachhaltigkeit

Im Naturschutzgebiet gibt es klare Regeln, wo und wie gebaut wird, um Bäume und Vegetation zu schützen. Roland selbst befestigt alle Plattformen mit Baumschutz und Spanngurten. In der Winterpause wird alles gelockert und die Bäume bekommen ausreichend Zeit, um durchzuatmen. 

Die Tiere stören sich nicht an dem Besuch. Im Herbst hüpfen die Eichhörnchen mit den Kindern an den Seilen entlang, auch ein Fuchs kommt ab und zu vorbei. Man kann Fasane balzen hören. Hunde sind im Wald willkommen, gern an der Leine, um die watschelnde Gänsefamilie mit ihrem Nachwuchs nicht zu stören. Mensch, Tier und Natur leben im Kletterwald ein achtsames miteinander. 

Sie möchten an einem anderen Datum oder als Gruppe (ohne weitere, externe Gäste) an diesem Erlebnis teilnehmen?

Dann melden Sie sich unter kontakt@7f.com bei uns!

Hier findet das Erlebnis statt

  1. Treffpunkt

    Warnemünder Straße 2018146 RostockDeutschland
  2. Klettern direkt beim Ostseestrand

  3. 12 Parcours mit 130 Kletterelementen

Auf einen Blick

Wann?

19.05.2024 bis 20.10.2024

Dauer

2:30 Stunden

Anmeldeschluss

1 Stunde vor Erlebnisbeginn

Stornierung

Kostenfrei bis 24 Stunden vor Erlebnisbeginn

Wichtige Informationen

  • Aus Sicherheitsgründen sind Kopfbedeckungen (auch religiöse) nicht gestattet und lange Haare müssen zusammengebunden werden

  • Das Erlebnis ist nicht für Schwangere geeignet

Das ist alles dabei

  • Einweisung in den Kletterwald durch erfahrene Guides

Bitte mitbringen

  • Geschlossenes Schuhwerk
  • Wasserflasche
  • Bei langen Haaren: Haargummi

Was macht dieses Erlebnis so wertvoll?

Aktiv erholen
Aktiv erholen

Bewusste Bewegung an der frischen Luft ganz im Hier und Jetzt wirkt belebend und gibt neue Energie.

Gemeinsam erleben
Gemeinsam erleben

Zusammen entdecken, ins Gespräch kommen und Gleichgesinnte finden kann unheimlich inspirierend sein.

Fragen zum Erlebnis?

Kontaktieren Sie uns