Ein Pinsel auf einer Aquarellzeichnung von grünen BlätternEin Pinsel auf einer Aquarellzeichnung von grünen Blättern
Aquarell-Farben und bemalte Blätter auf einem TischAquarell-Farben und bemalte Blätter auf einem Tisch
Fingerübungen mit Aquarell bei einem MalkursFingerübungen mit Aquarell bei einem Malkurs
1/3

Aquarell-Malkurs für Erwachsene im aja Ruhpolding

Ruhpolding · 2:30 Stunden

EntspannungIndoorNeues lernenKunst & KulturNatur purFür JugendlicheFür ErwachseneFür SeniorenFür GruppenFür PaareFür Singles

Angeboten von Petra Berger

Mitglied seit Januar 2023

Was wir unternehmen

  • Holen Sie sich bei diesem Aquarell-Kurs Tipps und Tricks von einer Künstlerin – für Neulinge und Fortgeschrittene.
  • Mit Übungen für Kopf und Hände regen Sie Ihre Kreativität an.
  • Sie widmen sich wechselnden Motiven im Einklang mit den Jahreszeiten.

Wie genau läuft der Aquarell-Malkurs ab?

Zunächst gibt uns die Künstlerin Petra Berger eine knappe theoretische Einführung zu verschiedenen Stilen und Techniken, Pinseln und Farben. Wir machen erste Übungen, um Kopf und Hände auf den anstehenden Workshop vorzubereiten. Anschließend legen wir los und suchen uns ein Motiv, das je nach Jahreszeit wechselt. Wir können frei malen oder uns Hilfestellungen holen, ganz wie wir möchten. Die Künstlerin verrät uns dabei Tricks und gibt uns kreative Impulse. Und das Beste an der Aquarell-Technik: Sie ist leicht zu erlernen und liefert schnell beeindruckende Resultate.

Die Gruppengröße ist bei diesem Workshop klein gehalten, damit jederzeit Raum für Gespräche und Fragen ist. Wichtig ist der Kursleiterin außerdem, dass sich alle wohlfühlen – denn nur so kann man sich kreativ entfalten, Spaß haben und Neues lernen. Auch nicht zu unterschätzen: der therapeutische Nutzen, den das Malen hat. Mit Stift, Pinsel und Papier kann man wieder bei sich selbst ankommen und sich kreativ mit dem auseinandersetzen, was einen gerade beschäftigt.

Welchen Motiven widmen wir uns bei diesem Aquarell-Kurs?

Die Themenschwerpunkte wechseln mit den Jahreszeiten, denn die Natur und alltägliche Eindrücke sind eine großartige Inspiration:

Winterzauber (Dezember bis Februar): Nach einer kurzen Einführung in die Aquarelltechnik wählen wir ein Motiv aus der winterlichen Umgebung oder schöpfen aus unserer Fantasie. Wir lassen die Farben laufen und erschaffen eine malerische Winterlandschaft.

Den Frühling entdecken (März bis Mai): Wir tauchen in das Erwachen des Frühlings ein. Blumen und Blüten stehen im Vordergrund, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bayerische Berge und Seen (Juni bis September): Wir wählen ein Landschaftsmotiv aus der herrlichen Umgebung vor Ort oder schöpfen aus unserer Vorstellungskraft.

Blättertanz (Oktober/November): Ein Farbenfest im Herbst: Bunte Blätter, klare Luft und blauer Himmel – mit diesen Elementen gestalten wir eine Herbstlandschaft in Aquarell.

Hier findet das Erlebnis statt

  1. Treffpunkt

    aja RuhpoldingZell 283242 RuhpoldingDeutschland
  2. Wir lernen verschiedene Aquarell-Techniken

  3. Viel Raum für kreatives Schaffen

  4. Motive im Einklang mit den Jahreszeiten

Auf einen Blick

Wann?

25.07.2024 bis 19.09.2024

Dauer

2:30 Stunden

Anmeldeschluss

2 Tage vor Erlebnisbeginn

Stornierung

Kostenfrei bis 48 Stunden vor Erlebnisbeginn

Das ist alles dabei

  • Sämtliche benötigte Materialien (Pinsel, Farben etc.)
  • Mitnahme des fertigen Motivs

Was macht dieses Erlebnis so wertvoll?

Kreativ sein
Kreativ sein

Aus dem Nichts etwas erschaffen – dazu sind wir gemacht. Dieses Erlebnis setzt da an, wo wir vielleicht zu wenig Zeit im Alltag für finden. Hier dürfen Sie ganz frei künstlerisch agieren.

Regional verbunden
Regional verbunden

Dieses Erlebnis bringt Sie in Kontakt mit Menschen, Traditionen, Kultur und der Natur, die für die Region besonders typisch ist.

Neues lernen
Neues lernen

Vielleicht sollten wir alle viel mehr Dinge tun, die wir noch nie getan haben. Dieses Erlebnis eröffnet Ihnen eine ganz neue Perspektive.

Fragen zum Erlebnis?

Kontaktieren Sie uns