• Segelschiff „Weisse Düne“ auf der Ostsee
  • Segelschiff „Weisse Düne“ am Abend auf der Ostsee
  • Segelschiff „Weisse Düne“ am Abend auf der Ostsee
  • Eine Person, die bei einem Segeltörn in der Takelage des Segelschiffs „Weisse Düne“ hängt
  • Personen sitzen bei einem Segeltörn entspannt an Deck der „Weissen Düne“ auf der Ostsee
  • Eine Person schaut bei einem Segeltörn mit dem Schiff „Weisse Düne“ auf der Ostsee in den Sonnenuntergang
  • Eine Person bringt ein Tablett mit Speisen auf dem Segelschiff „Weisse Düne“
  • Ein Glas Wein steht auf einem Tisch auf dem Segelschiff „Weisse Düne“
  • Ein Teller mit Speisen, wie man ihn beim Segeltörn auf der „Weissen Düne“ bestellen kann
  • Weingläser auf einem Tisch auf dem Segelschiff „Weisse Düne“
  • Ausblick auf die Landschaft der Ostseeküste
1/11

Segeltörn auf der „Weissen Düne“ ab Usedom (2,5 Std.)

Neppermin · 3 Stunden

AbenteuerBootstourenOutdoorTourenSehenswürdigkeitenFür KinderFür JugendlicheFür ErwachseneFür SeniorenFür die ganze FamilieFür GruppenFür PaareFür SinglesMit Hund

Angeboten von Detlef Bothe

Mitglied seit März 2024

Was wir unternehmen

Stechen Sie mit der „Weissen Düne“ in See! Auf dem traditionsreichen Segelschiff entfliehen Sie für eine Weile dem Alltag. Die Seebrise weht Ihnen um die Nase, Ihr Blick schweift übers weite Meer - herrlich!

Auf der „Weissen Düne“ Seeluft schnuppern

Schon von Weitem sieht man das Schiff, das am Seesteg von Neppermin (Usedom) vor Anker liegt. Wir gehen um 11:30 Uhr an Bord und fühlen uns zurückversetzt in vergangene Zeiten. Um 12 Uhr werden die Segel gesetzt und unser Segeltörn beginnt. 2,5 Stunden verbringen wir auf dem Wasser. Wir erleben das Segelsetzen und dürfen nach Absprache sogar helfen. Auf Wunsch erhalten wir eine kleine Karten- und Knotenkunde, außerdem Wissenswertes rund um das Segelrevier, zum Beispiel über die Insel Böhmke, über den Balmer Werder, die Halbinsel Cosim und die malerische Küste von Pudagla.

Die „Weisse Düne“: Ein Segelschiff mit Geschichte

Die „Weisse Düne“ kann auf eine über 100-jährige Geschichte zurückblicken. Das Schiff ist 45 Meter lang und kann 53 Gäste befördern. Früher war es ein holländischer Frachtsegler, im Jahr 2000 wurde es zu einem Zweimastsegler umgebaut. Seitdem erstrahlt das Schiff auch in seiner jetzigen weißen Farbe, die ihm seinen Namen verleiht.

Hier findet das Erlebnis statt

  1. Treffpunkt

    Seesteg NepperminZum Seesteg17429 NepperminDeutschland
  2. Wir erleben die Gewässer rund um Usedom

  3. Segelsetzen und Knotenkunde

  4. Entspannung an Deck

Auf einen Blick

Wann?

27.06.2024 bis 05.09.2024

Dauer

3 Stunden

Anmeldeschluss

2 Tage vor Erlebnisbeginn

Stornierung

Kostenfrei bis 1 Woche vor Erlebnisbeginn

Wichtige Informationen

  • Bei Unwetterwarnung, Sturm, Gewitter oder starkem Regen wird ein Ersatztermin vereinbart. Touren, die witterungsbedingt nicht stattfinden, können umgebucht oder storniert werden. Über Absagen aufgrund der Wetterbedingungen entscheidet die Schiffsführung.

  • Das Boarding beginnt um 10:30 Uhr.

Das ist alles dabei

  • Segeltörn auf der „Weissen Düne“ (2,5 Std. auf dem Wasser)
  • Auf Wunsch: Karten- und Knotenkunde
  • Nach Absprache: Helfen beim Segelsetzen
  • Begrüßungsgetränk

Bitte mitbringen

  • Wetterfeste Kleidung

Was macht dieses Erlebnis so wertvoll?

Gemeinsam erleben
Gemeinsam erleben

Zusammen entdecken, ins Gespräch kommen und Gleichgesinnte finden kann unheimlich inspirierend sein.

Neues lernen
Neues lernen

Vielleicht sollten wir alle viel mehr Dinge tun, die wir noch nie getan haben. Dieses Erlebnis eröffnet Ihnen eine ganz neue Perspektive.

Regional verbunden
Regional verbunden

Dieses Erlebnis bringt Sie in Kontakt mit Menschen, Traditionen, Kultur und der Natur, die für die Region besonders typisch ist.

ab 65,00 € / Person

Dieses Erlebnis ist nur auf Anfrage buchbar.

Termin anfragen

Fragen zum Erlebnis?

Kontaktieren Sie uns