1/2

Wanderung zur Burgruine Werdenfels

Garmisch-Partenkirchen · 5 Stunden

Kunst & KulturWandernNatur purFür die ganze FamilieFür Senioren

Angeboten von a-ja Resort & Hotel GmbH / Betriebsteil Garmisch-Partenkirchen

Mitglied seit November 2022

Was wir unternehmen

Manche Gebäude erzählen Geschichten aus längst vergangenen Zeiten. Die Burgruine Werdenfels kann mit ihren vermutlich tausende Bände füllen. Rau und rissig fühlt sich der helle Kalkstein an, aus dem sie zwischen 1180 und 1230 erbaut wurde. Die hohen Mauerreste mit ihren Fensteröffnungen und Türbögen lassen erahnen, wie das Leben damals ausgesehen haben könnte. Mindestens genauso spannend ist aber der Ausblick, der sich von hier aus auf das Tal und die umliegenden Berge bietet.

Geschichte und Kulinarik

Wir treffen Guide Thomas oder Michal in der Lobby des aja Garmisch-Partenkirchen. Hier haben Sie die Möglichkeit, bei Bedarf Bergstecken für die Tour auszuleihen. Vom Treffpunkt aus wandern wir zunächst etwa drei Kilometer zur Burgruine. Aus rund 80 Metern Höhe genießen wir dort einen malerischen Blick ins Tal. Zwischen alten Mauern und Wurzelwerk begeben wir uns auf eine gedankliche Reise in die Vergangenheit. Noch bevor sich der erste Hunger melden kann, setzen wir unsere Tour fort. Das Ziel ist der Pflegersee, der malerisch mitten im Wald liegt.

Als wir aus den Baumreihen hinaus auf die Lichtung treten, erwartet uns ein spektakulärer Anblick. Direkt am Ufer des Sees liegt der Berggasthof Pflegersee. Hinter ihm ragen hohe Tannen empor und im Hintergrund erheben sich die Berggipfel – ein echtes Postkartenmotiv. Und auch vom Gasthof aus genießen wir bei unserer Einkehr einen wunderschönen Blick über das glitzernde Wasser. Da kann man schon mal vergessen, in die Speisekarte zu schauen und sich für eine der zahlreichen Spezialitäten zu entscheiden.

Rückweg über den Kellerleitensteig

Gut gestärkt genießen wir noch einen Moment die Aussicht, bevor wir uns schließlich auf den Rückweg machen. Etwa zweieinhalb Kilometer folgen wir dem Kellerleitensteig. Der Name „Steig“ lässt es nicht vermuten, aber hierbei handelt es sich um einen einfachen Wanderweg, bei dem man nur über Wurzeln und Steine steigen muss.

Sie möchten an einem anderen Datum oder als Gruppe (ohne weitere, externe Gäste) an diesem Erlebnis teilnehmen?

Dann melden Sie sich unter kontakt@7f.com bei uns!

Hier findet das Erlebnis statt

  1. Treffpunkt

    Lobby des aja Garmisch-PartenkirchenOlympiastraße 3082467 Garmisch-PartenkirchenDeutschland
  2. Wanderung in die geschichtsreiche Vergangenheit zur Burgruine Werdenfels

  3. Abstecher zum Postkartenmotiv Pflegersee

  4. Einkehr in traditionellem Gasthof

  5. Rückweg über den Kellerleitensteig

Auf einen Blick

Wann?

21.06.2024

Dauer

5 Stunden

Anmeldeschluss

1 Stunde vor Erlebnisbeginn

Stornierung

Kostenfrei bis 24 Stunden vor Erlebnisbeginn

Wichtige Informationen

Kinder unter 16 Jahren können nur in Begleitung eines Erwachsenen an der Tour teilnehmen.

Das ist alles dabei

  • Geführte Wanderung mit einem ausgebildeten Bergwanderführer

Bitte mitbringen

  • Wanderschuhe / festes Schuhwerk
  • Optional: Bergstecken (können bei Bedarf im aja ausgeliehen werden)
  • Rucksack mit Getränk und Wechselkleidung
  • Bargeld für die Einkehr in dem Berggasthof Pflegersee

Was macht dieses Erlebnis so wertvoll?

Aktiv erholen
Aktiv erholen

Bewusste Bewegung an der frischen Luft ganz im Hier und Jetzt wirkt belebend und gibt neue Energie.

Gemeinsam erleben
Gemeinsam erleben

Zusammen entdecken, ins Gespräch kommen und Gleichgesinnte finden kann unheimlich inspirierend sein.

Regional verbunden
Regional verbunden

Dieses Erlebnis bringt Sie in Kontakt mit Menschen, Traditionen, Kultur und der Natur, die für die Region besonders typisch ist.

Fragen zum Erlebnis?

Kontaktieren Sie uns