1/1

E-Mountainbike-Tour mit Wanderung zum Staubfall

Ruhpolding · 4:45 Stunden

BergsportNatur purOutdoorSehenswürdigkeitenWandernRadfahrenFür JugendlicheFür ErwachseneFür Senioren

Angeboten von a-ja Resort und Hotel GmbH / Betriebsteil Ruhpolding

Mitglied seit November 2022

Was wir unternehmen

Erst nur als leises Plätschern wahrzunehmen, das uns auf dem alten Schmugglerpfad begleitet, dann ist sie plötzlich nicht mehr zu überhören: die gewaltige Kraft der Wassermassen. Gerade noch schnellen Schrittes dem schmalen Bergweg gefolgt, halten wir fast schon intuitiv und schlagartig an. Und werden dafür belohnt. Direkt vor uns beobachten wir, wie der Staubfall rund 200 Meter unter uns in die steile Schlucht donnert. Für einen kurzen Moment haben wir das Gefühl, mitten in einem Wasserfall zu stehen. Doch bis auf ein paar Tropfen bleiben wir trocken. Ein Blick nach links und rechts und dann erkennen wir es: wir befinden uns auf einem Wanderweg, der direkt hinter dem Wasserfall entlangführt. Ob wir wohl den spektakulärsten Ort im Chiemgau gefunden haben?

So läuft die Kombi-Tour ab:

Wir treffen uns gemeinsam an der Rezeption des aja Ruhpolding. Nach einem kurzen Kennenlernen, der E-Mountainbike-Vergabe und einer Einweisung durch unseren Guide, brechen wir direkt zu der Kombi-Tour auf. Den ersten Teil der Strecke legen wir mit dem E-Mountainbike zurück. Insgesamt 30 Kilometer bewegen wir uns heute auf zwei Rädern durch die Landschaft. Gemütlich geht es zunächst am glasklaren Wasser der Weißen Traun entlang. Unser Ziel: Das wilde Fischbachtal. Wir radeln mit Blick auf das „Sonntagshorn“, dem höchsten Berg des Chiemgaus, und durch abgelegene Bergwälder. Die Natur rund um das Fischbachtal ist eine der ursprünglichsten Waldgebiete der Region. Es riecht nach Erde und Tannennadeln, die Luft ist klar. 

Beim Bike-Depot angekommen, beginnt der zweite Teil unserer Tour. Den schmalen Weg auf dem alten Schmugglerpfad folgend, wandern wir bergauf zum Staubfall. Der Wasserfall liegt genau auf der Grenze zwischen Bayern und dem Salzburger Land in Österreich. Ungefähr 150 Höhenmeter und 30 Minuten legen wir zurück. Dass sich der zum Teil holprige und steile Weg gelohnt hat, wissen wir spätestens, als wir das erste Mal in die tiefe Schlucht schauen, die sich nahezu senkrecht vor uns eröffnet. Das Naturspektakel fühlt sich an wie einer dieser Marmeladenglasmomente, die man für immer einfangen möchte. So nehmen wir uns Zeit, die Natur in ihrer ganzen Wirkung einzufangen, bevor wir den Rückweg antreten. 

Auf der einstündigen Rückfahrt mit dem E-Mountainbike machen wir noch einen Zwischenstopp, der bei einer Radtour im Chiemgau nicht fehlen darf: Die Einkehr in einer Alm mit traditionellen bayerischen Spezialitäten. Gut gestärkt geht es zurück zum aja.

Sie möchten an einem anderen Datum oder als Gruppe (ohne weitere, externe Gäste) an diesem Erlebnis teilnehmen?

Dann melden Sie sich unter kontakt@7f.com bei uns!

Hier findet das Erlebnis statt

  1. Treffpunkt

    aja RuhpoldingZell 283324 RuhpoldingDeutschland
    Rezeption des aja Ruhpolding
  2. Mit dem dem E-Mountainbike geht es zum wilden Fischbachtal mit Blick auf das Sonntagshorn

  3. Wanderung zum Staubfall auf 150 Höhenmeter

  4. Einkehr in einer traditionellen Alm mit bayerischen Spezialitäten

Auf einen Blick

Dauer

4:45 Stunden

Anmeldeschluss

1 Stunde vor Erlebnisbeginn

Stornierung

Kostenfrei bis 24 Stunden vor Erlebnisbeginn

Wichtige Informationen

  • Einige Almen öffnen erst ab Mai. Bei Touren im Frühjahr empfehlen wir, eine Brotzeit für die Pause mitzunehmen.

  • Personen unter 16 Jahren können nur in Begleitung eines Elternteils an dieser Tour teilnehmen.

  • Eine gewisse Grundfitness und Trittsicherheit sollte für diese Tour vorhanden sein.

Das ist alles dabei

  • Geführte E-Mountainbike-Tour und Wanderung mit einem erfahrenen Guide
  • Leihzubehör: E-Mountainbike und Helm

Bitte mitbringen

  • Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung
  • Kleiner Rucksack (kann gegen eine Gebühr vor Ort ausgeliehen werden)
  • Eine Flasche Wasser/Getränk und Riegel/Snack
  • Optional: Fahrradhandschuhe
  • Bargeld für Speisen und Getränke auf der Alm
  • Ggf. Sonnenschutz

Was macht dieses Erlebnis so wertvoll?

Regional verbunden
Regional verbunden

Dieses Erlebnis bringt Sie in Kontakt mit Menschen, Traditionen, Kultur und der Natur, die für die Region besonders typisch ist.

Gemeinsam erleben
Gemeinsam erleben

Zusammen entdecken, ins Gespräch kommen und Gleichgesinnte finden kann unheimlich inspirierend sein.

Aktiv erholen
Aktiv erholen

Bewusste Bewegung an der frischen Luft ganz im Hier und Jetzt wirkt belebend und gibt neue Energie.

ab 59,00 € / Erwachsener

Dieses Erlebnis ist nur auf Anfrage buchbar.

Termin anfragen

Fragen zum Erlebnis?

Kontaktieren Sie uns