Menschen mit Klettersteig-Ausrüstung in den Alpen bei einer geführten Klettersteig-TourMenschen mit Klettersteig-Ausrüstung in den Alpen bei einer geführten Klettersteig-Tour
Menschen mit Klettersteig-Ausrüstung in den Alpen bei einer geführten Klettersteig-TourMenschen mit Klettersteig-Ausrüstung in den Alpen bei einer geführten Klettersteig-Tour
Ein Abschnitt des „Stopselzieher“-Klettersteigs an der ZugspitzeEin Abschnitt des „Stopselzieher“-Klettersteigs an der Zugspitze
Menschen vor einer Hütte in den Alpen bei einer geführten Klettersteig-TourMenschen vor einer Hütte in den Alpen bei einer geführten Klettersteig-Tour
Ausblick von der Zugspitze ins TalAusblick von der Zugspitze ins Tal
Eine Person geht den „Stopselzieher“-Klettersteig auf der ZugspitzeEine Person geht den „Stopselzieher“-Klettersteig auf der Zugspitze
Ausblick von der Zugspitze ins TalAusblick von der Zugspitze ins Tal
Blick in die Berge von der Zugspitze ausBlick in die Berge von der Zugspitze aus
Ausblick von der Zugspitze in ein TalAusblick von der Zugspitze in ein Tal
Ausblick vom „Stopselzieher“-Klettersteig auf der ZugspitzeAusblick vom „Stopselzieher“-Klettersteig auf der Zugspitze
Menschen mit Klettersteig-Ausrüstung in den Alpen bei einer geführten Klettersteig-TourMenschen mit Klettersteig-Ausrüstung in den Alpen bei einer geführten Klettersteig-Tour
Menschen mit Klettersteig-Ausrüstung in den Alpen bei einer geführten Klettersteig-TourMenschen mit Klettersteig-Ausrüstung in den Alpen bei einer geführten Klettersteig-Tour
Menschen mit Klettersteig-Ausrüstung in den Alpen bei einer geführten Klettersteig-TourMenschen mit Klettersteig-Ausrüstung in den Alpen bei einer geführten Klettersteig-Tour
1/13

Geführte Tour auf die Zugspitze: Klettersteig „Stopselzieher“

Garmisch-Partenkirchen · 8 Stunden

AbenteuerBergsportNatur purOutdoorWandernFür KinderFür JugendlicheFür ErwachseneFür SeniorenFür GruppenFür PaareFür Singles
Andreas Biberger in den Bergen

Angeboten von Andreas Biberger

Mitglied seit Januar 2024

Was wir unternehmen

Der „Stopselzieher“ ist ein beliebter Klettersteig zum Gipfel der Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands. Diese Route bietet eine herausfordernde Möglichkeit, den Gipfel zu erreichen. Als Startpunkt kann entweder der Eibsee (etwas längere Strecke) oder die Talstation der Ehrwalder Zugspitzbahn gewählt werden – Ihr Guide richtet sich ganz nach Ihren Wünschen.

Wie läuft die geführte Tour auf dem „Stopselzieher“-Klettersteig ab?

Wir folgen zunächst einfachen Wegen, die uns höher zu den Stützen der Seilbahn führen. Von dort aus wird es etwas steiler. Der Weg ist teilweise mit Drahtseilen gesichert, während wir zur Wiener Neustädter Hütte aufsteigen. Der weite Felsenkessel an diesem Ort hinterlässt einen starken Eindruck. Die ersten 100 Meter des Klettersteigs sind mit Trittstäben und Stahlseilen ausgestattet. Wir durchqueren einen engen Kamin, der als „Stopselzieher“ bekannt ist und dem Klettersteig seinen Namen verleiht. Im weiteren Verlauf durchqueren wir die breite, zerklüftete Westflanke der Zugspitze. Es gibt immer wieder Stahlseile zur Sicherung, aber es ist nicht mehr so steil. Dann erreichen wir den Westgrat zur Zugspitze. Wir gehen die letzten gesicherten Meter zur Bergstation und zum Gipfel – geschafft!

Nach einer wohlverdienten Pause am Gipfel fahren wir wieder mit der Seilbahn ins Tal.

Die Gehzeit der Tour beträgt 5–8 Stunden. Dabei überwinden wir ca. 1800 Höhenmeter und legen ca. 6-8 Kilometer zurück, je nach Startpunkt. Unterwegs gibt es einige Rastplätze sowie auch die Wiener Neustädter Hütte, um sich auszuruhen und den Blick auf die umliegende Berglandschaft zu genießen.

Hier findet das Erlebnis statt

  1. Treffpunkt

    Bahnhofstraße82467 Garmisch-PartenkirchenDeutschland
    Treffpunkt ist in Garmisch-Partenkirchen, die genaue Adresse erhalten Sie nach der Buchung.
  2. Wir steigen auf den Gipfel des höchsten Bergs Deutschlands

  3. Unser erfahrener Guide führt uns sicher auf den Berg

  4. Herrliche Aussichten auf die Bergwelt der Alpen

Auf einen Blick

Wann?

28.06.2024 bis 27.09.2024

Dauer

8 Stunden

Anmeldeschluss

7 Tage vor Erlebnisbeginn

Stornierung

Kostenfrei bis 1 Woche vor Erlebnisbeginn

Wichtige Informationen

  • Wichtig sind eine gute Kondition, eine Vorbereitung auf die Tour konditioneller Art und Schwindelfreiheit.

  • Das Erlebnis findet auch bei nicht so perfektem Wetter statt, aber nicht anhaltendem Regen oder ähnlichem. Dann bespricht Ihr Guide einige Tage vor der Tour mit Ihnen ein mögliches Ersatzprogramm oder eine Terminverschiebung.

Das ist alles dabei

  • Führung mit staatlich geprüftem Berg- und Skiführer
  • Leihmaterial: Klettersteig-Set, Gurte etc.

Bitte mitbringen

  • 35 € für die Talfahrt
  • Festes Schuhwerk
  • Wetterfeste Kleidung

Was macht dieses Erlebnis so wertvoll?

Aktiv erholen
Aktiv erholen

Bewusste Bewegung an der frischen Luft ganz im Hier und Jetzt wirkt belebend und gibt neue Energie.

Gemeinsam erleben
Gemeinsam erleben

Zusammen entdecken, ins Gespräch kommen und Gleichgesinnte finden kann unheimlich inspirierend sein.

Regional verbunden
Regional verbunden

Dieses Erlebnis bringt Sie in Kontakt mit Menschen, Traditionen, Kultur und der Natur, die für die Region besonders typisch ist.

Fragen zum Erlebnis?

Kontaktieren Sie uns