Inspiration

Knackig-frisch: Rezept für frühlingshaften Spargel-Salat

von Nadine Pinezits24.5.2024
Nadine liebt die Berge, den Wald hinter ihrem Elternhaus, die Küsten Portugals und ihre Kamera, mit der sie sämtliche ihrer Abenteuer einfängt.
Ein echter Hingucker: Spargel-Salat von oben.

Die Spargel-Saison ist eröffnet und Gerichte mit dem knackig-frischen Gemüse landen nun wieder häufiger auf unseren Tellern. Ein frühlingshafter Spargel-Salat darf da natürlich nicht fehlen.

Gerichte mit Spargel gibt es im Frühling so einige – von Spargelcremesuppe bis hin zu Spargelrisotto kommt das weiße beziehungsweise grüne Gemüse nun recht häufig auf den Tisch. Bei den immer wärmer werdenden Temperaturen besonders beliebt: Spargel-Salat. Wir kombinieren unseren mit Erdbeeren, Nüssen, (veganem) Feta, ganz viel anderen guten Zutaten und einem frischen Dressing.

Rezept für frühlingshaften Spargel-Salat:

30 Minuten
vegan
eine Portion

Für den Salat:

  • 8 Stangen Spargel (grün)

  • 3 Erdbeeren

  • 2 Radieschen

  • 2 Salatherzen

  • ein 3 cm breites Stück Gurke

  • eine Handvoll Mandeln

  • 40 g (veganer) Feta

Für das Dressing:

  • 1,5 EL Olivenöl

  • den Saft einer halben Zitrone

  • Salz

  • Pfeffer

  • etwas Wasser


Schritt 1:

Einen Topf mit Wasser aufsetzen und mit etwas Salz zum Köcheln bringen. In der Zwischenzeit die Enden vom Spargel abschneiden, den restlichen Spargel in etwa vier Zentimeter große Stücke schneiden. Den Spargel bissfest garen (circa 6-8 Minuten). Danach abseihen und zur Seite stellen.

Schritt 2:

Die Salatherzen waschen, abtrocknen und in kleine Stücke zupfen. Die Gurke, die Radieschen und die Erdbeeren waschen, abtrocknen und alles in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 3:

Die Mandeln in einer Pfanne (ohne Öl) kurz anrösten und anschließend auf einem Teller auskühlen lassen. Den gegarten Spargel in derselben Pfanne mit etwas Öl kurz anbraten.

Schritt 4:

Die Salatherzen, die Erdbeeren, die Radieschen, die Gurke, die Mandeln und den Spargel in einer Schüssel anrichten. Den (veganen) Feta darüber streuen.

Schritt 5:

Ein Dressing aus Olivenöl, Zitronensaft, etwas Wasser, Salz und Pfeffer anrühren und über dem Salat verteilen. Guten Appetit!

Hier gibt's noch mehr:

Das Rezept für den Spargel-Salat teilen:

Neues aus der Frühlingsküche • Neues aus der Frühlingsküche • Neues aus der Frühlingsküche • Neues aus der Frühlingsküche • Neues aus der Frühlingsküche • Neues aus der Frühlingsküche • Neues aus der Frühlingsküche • Neues aus der Frühlingsküche • Neues aus der Frühlingsküche • Neues aus der Frühlingsküche
Inspiration

Rhabarber-Erdbeer-Salat mit Minze und Pistazien

Der Frühling lässt ja in diesem Jahr verdammt lange auf sich warten. Aber jetzt ist es soweit: Nach Kartoffeln und Kohl bringt der Saisonkalender Erdbeeren und Rhabarber auf den Tisch. Hier ein Salat von The Hungry Warrior.

Inspiration

Frühlingsküche: 7 heimische Superfoods für frische Gerichte

Frische Lebensmittel mit gesunden Eigenschaften sind unverzichtbar in einer ausgewogenen Ernährung. Um besonders viel gute Nährstoffen zu bekommen, greifen wir häufig zu sogenannten Superfoods.

Inspiration

Veganer Apfel-Rhabarber-Crumble

Frühlingszeit ist Rhabarberzeit. Sobald die Tage länger werden und die Temperaturen steigen, sieht man das rote Gestänge überall im Supermarkt und auf den Wochenmärkten.